Logo
Letzte Aktualisierung am: 25. Okt. 2013
Elternstammtische für eine selbstverantwortete Impfentscheidung

Für die Meisten gehört das Impfen zu den normalen medizinischen Maßnahmen. Viele Eltern sind jedoch unentschlossen. Sie möchten zwar das Richtige entscheiden, wissen aber nicht so genau, wo sie sich unabhängig und objektiv informieren können.Auch einen Beipackzettel haben die Wenigsten schon einmal in der Hand gehalten und die Beratung beim Arzt kommt oft zu kurz, weil dort das Impfen nicht in Frage steht.

Aus dieser Situation heraus entstand das Bedürfnis, unabhängige Elternstammtische zu gründen. Hierzu sind alle Eltern eingeladen, die sich unabhängig von Fremdinteressen und festgefügten Meinungen über das Thema Impfen informieren und austauschen möchten. Wir sprechen über die Krankheiten, gegen die geimpft werden kann, über die Inhaltsstoffe der Impfungen und deren mögliche Nebenwirkungen und über die Erfahrungen der Einzelnen. Ob geimpft oder ungeimpft, entschlossen oder unentschlossen: Sie sind herzlich willkommen!

Nach PLZ sortierte Liste der Elternstammtische in Deutschland
Worauf es bei einem Elternstammtisch ankommt
Elternstammtische erfolgreich gründen und moderieren
Die informativsten offiziellen Webseiten
Robert-Koch-Institut (RKI, Deutsche Seuchenbehörde)
Paul-Ehrlich-Institut (PEI, Deutsche Zulassungsbehörde)
Liste der in Deutschland zugelassenen Impfstoffe beim PEI
Datenbank mit gemeldeten Nebenwirkungen beim PEI

Die informativsten unabhängigen (und eher kritischen) Webseiten
Impfkritik.de
impf-report.de
Libertas-sanitas.de
individuelle-impfentscheidung.de

 

Stichworte
Antikörpertiter
Beipackzettel/Fachinfos alphabetisch aufgelistet

Impfrisiko
Wirksamkeitsnachweis